Rückblick

K

Rückblick



Besinnung

Betriebsam waren die letzten Wochen eher nicht. Gemeindeleben in Corona-Zeiten ist geprägt von Kontemplation, Gebet und in dem vielleicht noch viel intensiveren Hören auf Gottes Wort. Gelungen war der Freiluftgottesdienst an der Hilgenrother Kirche nach Abschluss der Straßenbauarbeiten. Besonders schön war es, wieder einmal den Posaunenchor zu erleben.

Brigitta Ludwig schildert in ihrem Bericht, wie intensiv Gemeinde auch in diesen Zeiten erlebt werden kann.


Jugendtreff in der Coronazeit? Dank der modernen Medien war dies möglich.

Die Corona Zeit hat uns alle überrascht und manche sogar geschockt. Niemand hat mit solchen schwerwiegenden Auswirkungen der Pandemie gerechnet. Alte Gewohnheiten wie auch der regelmäßige Besuch unseres Jugendtreffs fielen von jetzt auf gleich weg. Planungen und Verabredungen mussten über Bord geworfen werden. Unser gewohnter Wochenrhytmus: Schule, Arbeit, Freizeit wurde ganz schön auf dem Kopfgestellt. Abgeschnitten von der Außenwelt blieb vielen von uns nur die Verbindung über Telefon und Sozial Media. (Telegramm, Instagram, WhatsApp, Facebook, Skype etc.). Es wurde digital erzählt, geschrieben, gezeichnet, geweint, getröstet, telefoniert, gebetet, H.A. ausgetauscht, gesungen, berichtet, musiziert und getanzt und sicherlich noch vieles mehr. Dank der Kreativität und Zusammenhalt unsere Gruppen waren wir zwar räumlich voneinander getrennt, aber in Gedanken und im Herz miteinander eng verbunden. Ich sehe diese Zeit auch als ein Geschenk an, was uns zu außergewöhnlichen Ideen und Projekten anspornte. Hier einige Beispiele aus der Kreativkiste:

Online PowerStation Andacht am 29.05.2020  

Was soll eine Kirchengemeinde tun, wenn sie Ihre Gemeinschaft Miteinander und mit Gott noch nicht einmal im Gottesdienst feiern kann? Wie können in solchen seltsamen Zeiten Treffen stattfinden? Gar nicht so einfach! Dennoch kam schnell die Idee unseren Mehrgeneration PowerStation Gottesdienst Online mit allen zu gestalten. „Wir sind Gemeinde!“, denken aneinander und halten auch in besonders schweren Zeiten zusammen.

In unserem schönen Westerwald wurde es besonders still. Keine Flugzeuge, keine Schulbusse, wenig Verkehr und es wurde immer ruhiger. Doch innerhalb unserer Gemeinde ging die Post ab! Es wurde geplant, erzählt, Online getroffen, Sitzungen in Skype und WhatsApp gehalten und geübt, gesungen und getanzt. Wir nahmen die Herausforderung an.

Im 1. Online PowerStation Gottesdienst in Almersbach haben wir darüber nachgedacht wo Gott in der Corona Krise bleibt. Ob er noch spürbar für uns ist, oder ob er uns mit all unseren Sorgen, alleine lässt? Im 2. PowerStation Online Gottesdienst haben wir uns die Fragen gestellt ob Gott der Allmächtige ist, der allwissende der über uns regiert und alles hinnimmt? Oder wenn wir nach Ihm suchen wir ihn woanders finden? Ob Gott vielleicht sogar in meinem Nächsten zu finden ist? In jemanden der mir gerade begegnet? Kann das möglich sein?  Spannende Fragen, die man sich im Alltag nicht auf den ersten Blick gesehen stellt, aber auf die wir versucht haben Antworten zu finden.

Der Zusammenhalt war beeindruckend. Lieder wurden geprobt, Texte entworfen und in Skype aufgenommen. Gefolgt von vielen Stunden der Produktion online über Skype, per Aufzeichnung in der Kirche oder von zu Hause aus mit einem Selfie Video.  Was für ein Einsatz!

Bei diesem PowerStation Projekt war es mir besonders wichtig möglichst viele Gemeindemitglieder beim Online Gottesdienst ein zu binden. Viele haben von sich und manchmal sogar von der Familie Bilder für eine Fotopräsentation zugesendet. Vielen lieben Dank dafür! Aus diesem bunten Strauß von schönen Bildern habe ich dann eine Präsentation mit dem Programm Viva Video erstellt. „Gänsehautfeeling!“ So waren u.a. die Rückmeldungen auf die 2. Online PowerStation Andacht aus unserer Gemeinde, welche nicht nur auf unserer Homepage zu sehen ist, sondern auch in YouTube unter:  "PowerStation Andacht" aus der Ev. Kirchengemeinde Hilgenroth. Bisher haben unser Video ca. 270 Besucher in YouTube gesehen.

Das freut uns natürlich sehr! Und es ist natürlich immer noch möglich dort reinzuschauen und vielleicht die eine oder die andere Passage und Lied dort an zu hören. Online ist dies wunderbar und zu jeder Zeit möglich.  (Geheimtipp: Online kann man sogar vorspulen…:-)

Außerdem gibt es auch noch die Möglichkeit die 1. PowerStation Andacht aus der Kirchengemeinde Almersbach (Stichwort in YouTube: PowerStation Andacht aus der Kgm. Almersbach) an zu klicken. Auch bei dieser Online Andacht haben viele kreative Gemeindemitglieder mitgewirkt. Ich wünsche viel Spaß dabei!

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen Mitwirkenden und natürlich beim Team bedanken. Es war eine besondere Zeit, die gezeigt hat, wie schön und vielseitig unsere Gemeinschaft ist. Ein Geschenk Gottes wofür ich sehr dankbar bin!

Planungsteam PowerStation : Sofia, Mirja, Milla, Lana und Brigitta
Band: Maren; Sabine; Meiming; Matthias; Dora; Elias und Brigitta
Predigt: Brigitta Ludwig ; Segen sprach unser Pfarrer Volk; Fürbitten wurden gelesen von Gemeindemitgliedern aus Hilgenroth - Technik: Timo Zemlin Regie: Brigitta Ludwig


Eisdiele? Aber Hallo! Ausflug nach Wissen

Maskiert in einem voll besetzten Gemeindebus, mit geöffneten Fenstern,  mit 8 Kids und 1 Erwachsenen, froh gelaunt und hungrig fuhren wir an einem Mittwoch zu Jugendtreffzeit nach Wissen in die italienische Eisdiele „La Giu“. Ich glaube ich verrate nicht zu viel, wenn ich sage, dass unsere Erwartungen um ein Mehrfaches übertroffen wurde! „Das Eis war der Hammer!“ Kindermund tut Wahrheit kund. Ein schöner Jugendtreff Sommerabend Ausflug gehört nun auch zur einen der Highlights in diesem Jahr. Mit Vorsicht und bedacht aber dennoch lebendig und froh. Ich bewundere die Vernunft unsere Kinder und Jugendliche, für die es selbstverständlich war diesen Ausflug mit einer Maske im Gesicht zu unternehmen. Ihr seid alle echt spitze!

Es grüßt herzlich:
Brigitta Ludwig
Jugendleiterin der Kirchengemeinden Hilgenroth und Almersbach

 

 

 
Evang. Kirchengemeinde Hilgenroth | Kirchstr. 3-5 | 57612 Eichelhardt | Tel. 02681-1720 | Info@kgm-hilgenroth.de | Datenschutzerklärung


ZURÜCK     DRUCKEN    SEITENANFANG