Nachrichten

K

Nachrichten und Hinweise

 

Erntedankfest am 1. Oktober

Diesmal klassischer Abendmahlsgottesdienst Am Sonntag, dem 1. Oktober 2017 feiern wir das Erntedankfest im Rahmen eines Abendmahlsgottesdienstes. Dass wir Nahrung und Wohnraum haben und in einem Land leben, in dem es seit Jahrzehnten keinen Krieg gab, ist Grund zur Dankbarkeit. Beginn ist um 10 Uhr in der Ev. Kirche in Hilgenroth.

Herzliche Einladung!

 

Erntedankfest in Ölsen

Diesmal im Rahmen des Dorfjubiläums
Am 8. Oktober lädt die Dorfgemeinschaft von Ölsen zum Erntedankfest ein. Es beginnt mit einem Gottesdienst um 11.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Danach gibt es traditionell ausgesprochen schmackhafte Gerichte rund um die Kartoffel.
Gäste auch von außerhalb sind herzlich willkommen.
Eine besondere Bedeutung hat das Fest in diesem Jahr auch deswegen, weil Ölsen in diesem Jahr sein 725-jähriges Bestehen feiert.

 

Visitation

Vertreter des Kirchenkreises besuchen unsere Gemeinde
Zwischen Oktober 2017 und Januar 2018 findet in unserer Kirchengemeinde eine Visitation durch den Kirchenkreis statt. Beauftragte des Kirchenkreises sowie Mitglieder des Kreissynodalvorstands besuchen in diesem Zeitraum unsere Gemeinde, um die Entwicklung der verschiedenen Arbeitsfelder wahrzunehmen. Außerdem wird es u.a. Gespräche mit den Beschäftigten der Gemeinde, eine Gemeindeversammlung am 14. Januar 2017 sowie eine gemeinsame Sitzung mit Presbyterium und Kreissynodalvorstand geben.

 

Gemeindeversammlung am 22. Oktober 2017

Es geht um das Pfarrhaus in Eichelhardt
Am Sonntag, dem 22. Oktober lädt das Presbyterium zu einer Gemeindeversammlung ein. Sie findet statt im Anschluss in den Gottesdienst in der Ev. Kirche in Hilgenroth, der um 10 Uhr beginnt.
Einziger Tagesordnungspunkt ist die Zukunft des Pfarrhauses in Eichelhardt. Das Ehepaar Heuer-Volk hat sein Interesse bekundet, das Haus zu erwerben. Das Presbyterium möchte vor ein endgültigen Entscheidung der Gemeinde Gelegenheit geben, sich hierzu zu äußern.
Darüber hinaus hat jedes Gemeindeglied die Möglichkeit, eigene Anliegen vorzutragen. Das Presbyterium ist verpflichtet, sich hiermit zu beschäftigen.

 

Reformationsgottesdienst

Wir laden herzlich zum Gottesdienst am Reformationstag, den 31. Oktober in der Kirche zu Hilgenroth ein. Anlass ist der 500. Jahrestag des Thesenanschlags von Martin Luther an die Schlosskirche zu Wittenberg. Beginn ist um 10 Uhr.

 

Förderverein in Planung

Der Trend geht in eine Richtung, die für unseren ländlichen Raum bedenklich ist. Verbandsgemeinden werden zusammengelegt. Größere Einheiten sollen mehr Effizienz gewährleisten.

Weiterlesen...


Kreissynode am 10. und 11. November in Altenkirchen

In unmittelbarer Nachbarschaft in Altenkirchen findet die nächste Kreissynode statt. Sie tagt am 10. und 11. November 2017 und beginnt mit einem Abendmahlsgottesdienst in der Christuskirche. Haushaltsfragen sowie eine mögliche Neustrukturierung der Verwaltung sind wichtige Themen, die bearbeitet werden. Grundsätzlich tagt die Kreissynode öffentlich, Gäste können also gerne dazu kommen. Tagungsort ist das Forum in Altenkirchen.

 

Urlaub von Pfarrer Volk

Pfarrer Volk hat Urlaub vom 13. bis zum 21. November. Die Vertretung übernimmt Pfarrer Triebel-Kulpe aus Almersbach (Tel.: 02681 - 2864).

 

Regionalkonferenz in Altenkirchen

Zusammenarbeit in der Region soll verstärkt werden
Seit etlichen Jahren kooperieren die Kirchengemeinden Altenkirchen, Hamm, Almersbach und Hilgenroth in einer Region. In Folge der "Zukunftswerkstatt" des Kirchenkreises Ende Juni fand am 31. August eine Regionalkonferenz der Presbyterien statt.

Weiterlesen...


Losungen und Kalender für 2017

Ab sofort können Sie Losungen und Kalender für 2017 nach den Gottesdiensten oder im Gemeindebüro bei uns zu folgenden Preisen kaufen:

Weiterlesen...


Anmerkungen zum Pfarrdienst

Seit dem 1. September habe ich die Vertretung für den ehemaligen Bezirk von Pfarrer Aust in Betzdorf übernommen. Der Kollege hatte im Sommer den Kirchenkreis verlassen. Tatsache ist, dass die Situation im Pfarrdienst immer enger wird. In der Vergangenheit wurden  etliche Pfarrstellen abgebaut. In Altenkirchen, Betzdorf und Daaden sind Pfarrstellen unbesetzt. Die Chancen für eine rasche Neubesetzung sind unsicher. Ich persönlich rechne damit, dass mein Vertretungsdienst für Betzdorf einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen wird.

Alleine auf Grund der Entfernung zwischen Betzdorf und Eichelhardt sowie den schwierigen Verkehrs-verhältnissen in Betzdorf gestaltet sich diese Vertretung aufwendiger, als z.B. Vertretungsdienste für Altenkirchen oder Almersbach. Seit der Kreissynode vom Herbst letzten Jahres gehört es jedoch zu meinem Dienstauftrag, derartige Vertretungs-dienste bei entstehenden Lücken zu übernehmen. Auf Grund meiner persönlichen Beziehung zu Betzdorf stelle ich mich dem gerne.
Dennoch sind meine Gefühle gemischt. Der Vertretungsdienst für Betzdorf ist zweifellos „eine Schippe obendrauf“.  Daher freue mich über jede Ermutigung und Unterstützung. Zugleich danke ich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für die wohltuende Solidarität, die ich in der Vergangenheit vielfältig in der Kirchengemeinde Hilgenroth und darüber hinaus erfahren habe.

Herzlichst, Ihr/Euer Hans-Jürgen Volk (Pfarrer)

 

Trauungen, Hochzeitsjubiläen und Taufen:

Bitte frühzeitig anmelden!


Taufen, Hochzeitsjubiläen und Trauungen sind wichtige Ereignisse, denen man ein gelingen wünscht. Damit dies gegeben ist, sollte Folgendes beachtet werden:

Weiterlesen...


 
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE HILGENROTH | KIRCHSTR. 3-5 | 57612 EICHELHARDT | TEL. 02681-1720 | INFO@KGM-HILGENROTH.DE


Zurck ZURÜCK     Empfehlen WEITERSAGEN     drucken DRUCKEN    Seitenanfang SEITENANFANG