Nachrichten

K

Nachrichten und Hinweise

 

Wieder veränderte Gottesdienstzeiten:

Im Juli und im August ab 11 Uhr Gottesdienst!

Auch in diesem Jahr kooperieren die beiden Kirchengemeinden Almersbach und Hilgenroth in der Urlaubszeit wieder bei den Gottesdiensten. Wie in den Jahren zuvor werden die Gottesdienste beider Gemeinden nacheinander gefeiert.

Weiterlesen...


Auf dem Weg zum Förderverein

Leider war in diesem Jahr das Wetter am Himmelsfahrtstag nicht für einen Freiluftgottesdienst auf dem Sonnenberg geeignet. So trafen wir uns in diesem Jahr im Gemeindehaus in Eichelhardt. Dennoch war es ein wertvolles Gemeinschaftserlebnis, auch dank des Posaunen-chores und des MGV Eichelhardt. Jemand, der seinen Wohnsitz in der Nachbarschaft hat, sagte beim Abschied: „Ihr seid ja eine erstaunlich lebendige Gemeinde, war toll bei euch!“ Das gilt es zu erhalten und auszubauen. Ein Instrument hierfür ist der Förderverein, den wir möglichst noch in diesem Jahr ins Leben rufen wollen.
Im Moment arbeitet das Presbyterium an der Vereinssatzung. Erste Überlegungen wurden angestellt, welche Personen für die Vorstandsarbeit zur Verfügung stehen. All dies ist noch auf dem Weg.

Weiterlesen...


Herzliche Einladung!

Fest des SSV Eichelhardt Der SSV Eichelhardt feiert vom 15.Juni bis zum 17. Juni 2018 sein 90-jähriges Vereinsjubiläum.

- Am Freitag und Samstag finden auf der Sportanlage Fußballturniere statt.
- Der Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst im Bürgerhaus um 10 Uhr, dem sich der Festkommers und ein Vortrag des MGV Eichelhardt anschließen.
- Danach spielen die Wiesensee-Musikanten aus Pottum zum Frühschoppen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt! Wir freuen uns auf euren Besuch! Susanne Schumacher 1. Vorsitzende

 

Jugendtreff:

Ein herzlicher Dank – und eine Bitte um Unterstützung

Im Moment läuft es gut mit dem Jugendtreff! Das Fundament hierfür haben drei engagierte Frauen gelegt: Daniela Weber, Dagmar Becker-Eitelberg und bis vor einiger Zeit auch Doris Schumacher kümmerten sich seit etlichen Jahren um die Jugendlichen. Nun haben sie die Verantwortung zurückgegeben. Ihnen gebührt Dank und Respekt für ihre Arbeit!

Weiterlesen...


„Zukunftswerkstatt“

Am 9. Juni findet die 2. Zukunftswerkstatt unseres Kirchenkreises Altenkirchen statt. Absehbar ist bereits jetzt, dass dem Kirchenkreis erhebliche Veränderungen bevorstehen. So wird sich ab 2025 die Anzahl der Pfarrstellen von jetzt 22 auf 13,5 (!) halbieren. Da, und auch in anderen Arbeitsfeldern, scheint es sinnvoll, Kooperationsmodelle zu entwickeln. Dies soll vor allem in den Regionen geschehen.

Im Rahmen der kommenden „Zukunftswerkstatt“ sollen hierzu Ideen gesammelt und Verabredungen getroffen werden.

 

Vorankündigung:

Freiluftgottesdienst mit Kroppach am Dreidörfer Haus bei Isert

Es ist schon gute Tradition, dass wir gemeinsam mit der Kirchengemeinde Kroppach am 1. Wochenende im August einen Freiluftgottesdienst feiern - wieder in Kooperation mit dem Heimatverein, der im Anschluss zum „Leckerbissenfest“ einlädt. Diesmal ist es Sonntag, der 5. August.

Der Gottesdienst findet statt am Dreidörfer-Haus von Isert, Nassen und Racksen. Mitgestaltet wird der Gottesdienst vom Posaunenchor.

 

Diesmal im November:

Inklusives Kinder- und Jugendwochenende auf der Freusburg

Da es bereits eine Reihe von Nachfragen gab, hier der Hinweis: Auch in diesem Jahr wird es wieder ein gemeinsames Wochenende für Kinder und Jugendliche mit und ohne sichtbare Handikaps geben – allerdings etwas später im Jahr, nämlich von 2. bis 4. November 2018. Es geht zur Freusburg, wo auch die Konfirmandenwochenenden unserer Gemeinde stattfinden.

Weiterlesen...


Eine Bitte

In jeder Gemeindebriefausgabe steht seit einiger Zeit der Hinweis auf den Termin, an dem die Texte für den Gemeindebrief eingereicht sein sollten. Wenn Texte nach diesem Termin zugesandt werden, führt dies zwangsläufig zu Verzögerungen bei der Endredaktion.     Deshalb bitten wir darum, sich an die Terminfrist und diese Vorgaben zu halten:    

- Texte in Word mit möglichst wenig Formatierungen
- Bilder im JPEG- oder PNG-Format, bitte einzeln mitschicken
- Kurze Texte sind sehr willkommen. ?

Wir sind dankbar für jeden Beitrag und freuen uns sehr darüber!

 

Anmerkungen zu den Perspektiven unserer Kirchengemeinde

„Miteinander  - voneinander - füreinander“
Während ich diese Zeilen schreibe, ist die Visitation unserer Gemeinde durch den Kirchenkreis fast abgeschlossen. Es gab etliche Begegnungen, die ermutigt haben. Wahrgenommen wurden zum Beispiel die gute Beteiligung an unseren Gottesdiensten, eine beachtliche Anzahl von Menschen, die mitarbeiten sowie - trotz aller Probleme und Schwierigkeiten - bemerkenswerte Ansätze in der Kinder- und Jugendarbeit. Klar, man wünscht sich immer mehr. Und gewiss gibt es Schwachstellen. Was aus meiner Sicht den Alltag im Umfeld von Eichelhardt und Hilgenroth auszeichnet ist Folgendes: Man kennt sich, man begegnet sich auch durch die kirchlichen Angebote, man unterstützt sich gegenseitig. Es gibt ein gewachsenes,  gutes Verhältnis zwischen Kirchengemeinde, Ortsgemeinden und Vereinen. Das stärkt und macht Hoffnung!

Weiterlesen...


Überlegungen und Planungen

Gemeinde auf dem Weg

Die folgenden Zeilen sollen dazu dienen, über Entwicklungen, Überlegungen und Planungen in den verschiedenen Arbeitsfeldern unserer Gemeinde zu informieren. Vielleicht hat der Eine oder die Andere ja Lust, sich mit eigenen Ideen und Engagement einzubringen.
Kinder- und Jugendarbeit: Da läuft so Einiges. Allerdings gibt es Lücken, zum Beispiel haben wir seit einiger Zeit keinen Kindergottesdienst. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Interesse hieran haben, wären sehr willkommen.

Weiterlesen...


3 Tage Reise der Evangelischen Kirchgemeinde Kroppach

„Auf Spuren Martin Luthers“

Vom 14.09. bis 16.09.2018 findet eine interessante Gemeindereise statt. Als Reiseteilnehmer ist jeder herzlich willkommen. Der Preis p. P. im DZ: EUR 330. Die Reise beginnt mit Abfahrt von Mörsbach. Während der Reise werden Leipzig und die Lutherstadt Wittenberg besucht. Des Weiteren wird Eisenach mit der Wartburg besichtigt.

Weiterlesen...


Losungen und Kalender für 2018

Ab sofort können Sie Losungen und Kalender für 2018 nach den Gottesdiensten oder im Gemeindebüro bei uns zu folgenden Preisen kaufen:

Weiterlesen...


Trauungen, Hochzeitsjubiläen und Taufen:

Bitte frühzeitig anmelden!


Taufen, Hochzeitsjubiläen und Trauungen sind wichtige Ereignisse, denen man ein gelingen wünscht. Damit dies gegeben ist, sollte Folgendes beachtet werden:

Weiterlesen...


 
Evang. Kirchengemeinde Hilgenroth | Kirchstr. 3-5 | 57612 Eichelhardt | Tel. 02681-1720 | Info@kgm-hilgenroth.de | Datenschutzerklärung


ZURÜCK     DRUCKEN    SEITENANFANG