Nachrichten

K

Nachrichten und Hinweise

 

Es liegt viel in der Luft

Prozesse, die auf dem Weg sind

Geht man Anfang März durch einen Garten, so kann man eine Vielzahl von Knospen wahrnehmen. Noch ist nicht sichtbar, was in diesen Knospen steckt. Erst im fortgeschrittenen Frühjahr entfalten sich Blüten und Blätter. So ähnlich sieht es im Augenblick mit unserer Kirchengemeinde aus. Es gibt einige wichtige Prozesse. Wir können aber noch nicht von Ergebnissen berichten.

 

Förderverein „miteinander – füreinander“

Ende Januar traf sich zum zweiten Mal eine Vorbereitungsgruppe. Ihre Aufgabe ist die Vorbereitung der Gründungsversammlung.

Die Arbeit an der Satzung ist weitgehend abgeschlossen. Ein Aufnahmeantrag, der den daten-schutzrechtlichen Bestimmungen genügt, ist in Arbeit. Auch konnten Personen für die Vorstandsarbeit gewonnen werden. Die Aussichten sind also günstig, dass im Frühjahr eine Vereinsgründung in Angriff genommen werden kann.

Weiterlesen...


Zusammenarbeit in der Region

Auch hier geht es um Kooperation. Am 8. Februar 2019 gibt es die nächste Regionalkonferenz, bei der die Presbyterien der Kirchengemeinden Hamm, Almersbach, Altenkirchen und Hilgenroth im Gemeindehaus in Eichelhardt zusammenkommen.

Hauptaufgabe ist die Erarbeitung eines Konzepts für den Pfarrdienst. Hintergrund sind die Pensionierungen von Pfarrerinnen und Pfarrern in den kommenden Jahren.

Nach jetzigem Stand wird die Gesamtregion im Jahr 2030 über etwas mehr als 3 Pfarrstellen verfügen. Im Moment sind es noch 5,75 Pfarrstellen. Eine engere Kooperation beim Pfarrdienst wird immer notwendiger. Kooperationen auf der Grundlage vertraglicher Vereinbarungen oder im Rahmen eines Gemeinde-verbandes sind für die Kirchengemeinde Hilgenroth auch bei Arbeitsfeldern wie der Jugendarbeit oder der Kirchenmusik denkbar.

 

Kinder- und Jugendarbeit

Im Moment läuft es hier ganz gut. Allerdings wird auf Dauer ein Mindestmaß an Hauptamtlichkeit nötig sein, um die jetzigen Angebote aufrechtzuerhalten. Hier scheint sich eine interessante, personelle Lösung im Rahmen eines Kooperations-modells anzubahnen.

In jedem Fall gilt: Gerade bei einem reduzierten Pfarrdienst ist es sinnvoll und notwendig, die hauptamtliche Kräfte in der Jugendarbeit zu verstärken.

 

Danke!

Auch diesmal spendete die Ortsgemeinde den Erlös der „Weihnachts-zeit in Eichelhardt“ in Höhe von beachtlichen 500 € für die Kinder und Jugendarbeit unserer Kirchengemeinde.

Aus dem Erlös des letzten Basars für Kindersachen, der von unseren Kinder-gruppen durchgeführt wurde, kamen 170 € unserer Kinder- und Jugendarbeit zu Gute.
Wir bedanken uns ganz herzlich!

 

Pfarrhaus

Der Kreissynodalvorstand (KSV), also die Leitung des Kirchenkreises, steht einem Verkauf skeptisch gegenüber und möchte erst die Erstellung eines Konzepts für den Pfarrdienst für die Region abwarten, um auf dieser Grundlage eine Entscheidung zu treffen. Positiv für die Kirchengemeinde ist, dass der KSV dem Gebäudekomplex in Eichelhardt in seiner Gesamtheit auf Grund seiner zentralen Lage eine wichtige Bedeutung für die Region beimisst.

 

Urlaub von Pfarrer Volk

Pfarrer Volk hat Urlaub vom 18. bis zum 23. Februar 2019. Die Vertretung hat Pfarrer Triebel-Kulpe aus Almersbach (Tel.: 02681 - 2864).

 

Einladung zum Weltgebetstag 2019

„Kommt, alles ist bereit!“

FREITAG, 1. MÄRZ 2019
15.00 UHR
IM GEMEINDEZENTRUM EICHELHARDT

Weiterlesen...


Konzert mit Avital Gerstetter

Das Gemeindezentrum der Kirchengemeinde Altenkirchen soll in „Theodor-Maas-Haus“ umbenannt werden. Theodor Maas war ein angesehener Pfarrer mit jüdischen Wurzel, der 1943 zu Tode kam. Die Umstände seines Todes konnten bis heute nicht vollständig geklärt werden. Fest steht, dass er auf Grund seiner Haltung und seiner Herkunft immer wieder von Nationalsozialisten heftig angegriffen wurde. Den Rahmen für die Umbenennung bietet ein Festgottesdienst am 24. März in der Christuskirche.

Am Samstag, dem 23. März findet ein Konzert mit der jüdischen Kantorin und Musikerin Avital Gerstetter aus Berlin statt. Das Konzert beginnt um 19 Uhr ebenfalls in der Christuskirche in Altenkirchen. Hierzu laden wir ganz herzlich ein!

 

Konfirmationsjubiläum

Am 23.06.2019 feiern wir die Goldkonfirmation und andere Konfirmationsjubiläen in unserer Gemeinde. Konfirmierte der Jahrgänge 1969, 1959, 1954, 1949 sowie später Zugezogene sind herzlich dazu eingeladen.

Losungen und Kalender für 2019

Ab sofort können Sie Losungen und Kalender für 2019 nach den Gottesdiensten oder im Gemeindebüro bei uns zu folgenden Preisen kaufen:

Weiterlesen...


Gottesdienstzeiten

Ab dem 12. August beginnen unsere Gottesdienste am Sonntag wieder zur gewohnten Zeit: um 10 Uhr.

Trauungen, Hochzeitsjubiläen und Taufen:

Bitte frühzeitig anmelden!
Taufen, Hochzeitsjubiläen und Trauungen sind wichtige Ereignisse, denen man Gelingen wünscht. Damit dies gegeben ist, sollte Folgendes beachtet werden:

Weiterlesen...


 
Evang. Kirchengemeinde Hilgenroth | Kirchstr. 3-5 | 57612 Eichelhardt | Tel. 02681-1720 | Info@kgm-hilgenroth.de | Datenschutzerklärung


ZURÜCK     DRUCKEN    SEITENANFANG